Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung
Artikelaktionen

Forschung

Die Arbeitsschwerpunkte in Lehre und Forschung der Kulturanthropologie und Europäischen Ethnologie in Freiburg liegen auf folgenden Themen: Alltagskultur, die kulturelle Überformung von Grundbedürfnissen (z.B. Wohnen, Essen, sich Kleiden), Lebensphasen, Religiosität, Feste und Riten, Populärkultur, Medien, Migration und Mobilität sowie der Umgang mit kultureller Vielfalt, Stadt und Raum, Arbeit und Freizeit, Wirtschaft und Politik, materielle Kultur, Museum, Körper/ Gesundheit, Minderheiten, Randgruppen, Subkulturen.

 

Drittmittelfinanzierte Forschungsprojekte

 

Verbundforschung


Weitere Projekte 

  • Prof. Dr. Werner Mezger (Leitung): Folklore Europaea
  • Dr. Matthias Möller und Prof. Dr. Markus Tauschek: Vernetzt lernen, forschen, vermitteln: Arbeit in Sammlungen. Eine Kooperation volkskundlicher Sammlungsinstitutionen mit Universitäten | Landesinitiative Kleine Fächer


Postdoc- und Habilitationsprojekte 

 

Promotionsprojekte

  • Jing Zhao: Wissen, Praktiken und Emotionen in der Migration - Lebenswelten von Chines/innen in Deutschland

 

Forschungsorientierte Studienprojekte im Masterstudiengang

 

Abgeschlossene Dissertationen

 

Jüngst abgeschlossene Forschungsprojekte

 

Benutzerspezifische Werkzeuge