Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite ::: Schaufenster ::: dgv-Studierendentagung
Artikelaktionen

dgv-Studierendentagung

studierendentagung01

"Doing what?!“ lautete die Frage und Aufforderung, unter welcher vom 25. bis 28. Mai 2017 die 30. Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde stattfand. Über 100 Studierende der Kulturanthropologie, Europäischen Ethnologie, Empirischen Kulturwissenschaft etc. aus ganz Deutschland und Österreich waren dazu der Einladung nach Freiburg gefolgt.

studierendentagung04

Die insgesamt 15 verschiedenen Workshops und Vorträge widmeten sich Themen wie Zukunftschancen und Berufsperspektiven, diskutierten die Verzahnungen von Kultur, Wissenschaft und Politik und loteten Chancen sowie Schwierigkeiten möglicher kulturanthropologischer Interventionen aus. So setzten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem mit Vorstellungen und Konzeptionen von Europa auseinander, problematisierten das Verhältnis von Geschlecht und Arbeit oder diskutierten Autorschaftskonzeptionen in ethnographischen Texten. 

studierendentagung05

studierendentagung03

Eine Exkursion in das Augustinermuseum, ein Besuch der studentischen Ausstellung „WarteART“ im Uniseum, ein Stadtrundgang sowie eine Abschlussparty komplettierten das vielfältige Programm.

Die nächste dgv-Studierendentagung wird 2018 in Jena stattfinden.

studierendentagung02

Benutzerspezifische Werkzeuge