Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite ::: Schaufenster ::: Holz-Seminar auf dem Wissenschaftsmarkt
Artikelaktionen

Holz-Seminar auf dem Wissenschaftsmarkt

Was hat Holz mit Kultur zu tun? Weit mehr als man meinen könnte: Wohnen, fühlen, bauen, kochen – Holz spielt in vielen Facetten unseres Alltags eine wichtige Rolle. Die Kulturanthropologie interessiert sich für diese Nutzweisen des vermeintlich alltäglichen Materials: Inwiefern stecken Wissen, Erinnerung, Emotion im Holz? Wie betrachten Tischlerinnen und Architekten den Werkstoff? Was verändert das Denken über und Ausstellen von (selbstgemachten) Holzobjekten?

Die Besucherinnen und Besucher des Freiburger Wissenschaftsmarkts, der am 14. und 15. Juli 2017 auf dem Münsterplatz stattfand, konnten das herausfinden und selbst zur Handwerkerin, zum Ausstellungsmacher werden.  

wissenschaftsmarkt04

Benutzerspezifische Werkzeuge