Sie sind hier: Startseite Personen Lea Breitsprecher M.A.

Lea Breitsprecher M.A.

lb_QF

 

Lea Breitsprecher

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Raum 02 009

Tel: +49 (0) 761 203 3304

Mail: lea.breitsprecher@kaee.uni-freiburg.de

 

Forschungsschwerpunkte

Politische und ökonomische Anthropologie
Materielle Kultur
Handwerksforschung

 

Forschungsprojekt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Bioökonomie als kulturelle Transformation: Innovative Potenziale und gesellschaftliche Herausforderungen der Praktiken zukunftsorientierten Wirtschaftens“ (Leitung: Dr.in Sarah May), Dissertationsprojekt zu Pionier:innen in der Verpackungsindustrie.

 

Biografisches

seit Juli 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Bioökonomie als kulturelle Transformation: Innovative Potenziale und gesellschaftliche Herausforderungen der Praktiken zukunftsorientierten Wirtschaftens“ (Leitung: Dr.in Sarah May)

2019–2021 Masterstudium der Kulturanthropologie europäischer Gesellschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Masterarbeit zum Ressourcencharakter von Holz im Geigenbau

2017–2019 Bachelorstudium der Kunstgeschichte und der Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Bachelorarbeit zur diskursiven Konstruktion eines Künstlerimages am Beispiel Tizian

2015–2019 Bachelorstudium der Europäischen Ethnologie und der Betriebswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Bachelorarbeit zu hybriden Protestformen am Beispiel Pulse of Europe

 

Publikationen

Breitsprecher, Lea (2020): grenzgehen. In: Sarah May (Hg.): Alltag findet Stadt. Freiburg als Beispiel. Münster/New York, 66–75.

Breitsprecher, Lea (2020): posten. In: Sarah May (Hg.): Alltag findet Stadt. Freiburg als Beispiel. Münster/New York, 116–124.

Sandra Keßler, Larissa Borck, Barbara Frischling, Karin Lahoda, Jan Lange, Helen Ahner, Annette Allerheiligen, Tobias Becker, Lea Breitsprecher (2018): Wirtschaften. Kulturwissenschaftliche Perspektiven. In: Zeitschrift für Volkskunde 114/1, 79–88.